Treffen der Organisatoren des Feinfestivals Basel 2020 mit der Botschafterin von Paraguay in der Schweiz und Liechtenstein und dem Honorarkonsul von Paraguay für die Deutschschweiz 3

Treffen der Organisatoren des Feinfestivals Basel 2020

Treffen der Organisatoren des Feinfestivals Basel 2020 mit der Botschafterin von Paraguay in der Schweiz und Liechtenstein und dem Honorarkonsul von Paraguay für die Deutschschweiz

Am 10. Juni 2020 trafen sich in den Räumlichkeiten des Honorarkonsulats von Paraguay in Basel Frau Liliane Lebrón de Wenger, Botschafterin der Republik Paraguay in der Schweiz und Liechtenstein und Präsidentin der Gruppe der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (GRULAC), lic. iur. Daniel Ordás, Honorarkonsul von Paraguay für die Deutschschweiz, Christina Urhahn, Exhibition Director des Feinfestivals Basel und Marco Schwarz, Organisator des Lateinamerikanischen Pavillons.

Die ersten eingeladenen Länder waren Peru im Jahr 2018 und Mexiko im Jahr 2019. Im Jahr 2020 wird Basel zum ersten Mal die Republik Paraguay willkommen heissen.

Dieses Honorarkonsulat nimmt gerne Anregungen und Vorschläge von paraguayischen Unternehmen entgegen, die diese Gelegenheit nutzen möchten, um einem interessierten europäischen Publikum ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, welche die Tradition, Kreativität und Exzellenz Paraguays verkörpern.

Interessierte Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen und offerieren möchten, werden gebeten, sich baldmöglichst an dieses Honorarkonsulat zu wenden (bitte per E-Mail an [email protected]). Wir möchten unserer paraguayischen Industrie die grösstmögliche Unterstützung bieten, um diese einzigartige Plattform zu nutzen und die Vorzüge und Besonderheiten unseres Landes auf dieser renommierten Messe bekannt zu geben, und wir danken der Messe Schweiz, Frau Urhahn und Herrn Schwarz sehr herzlich für diese Gelegenheit.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.